1. Vergütung an SECOPIO®

(Bitte downloaden Sie unsere Verträge mit allen Details.)

Tagessätze SECOPIO®
Die Auftraggeber zahlen Tagessätze an SECOPIO®; Die Abrechnung ist abhängig vom Streitwert des Verfahrens. Alle Honorare verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer und Auslagen (wie z.B. Versandkosten) und Reisekosten.

Vergütungsbeipiele:
Bis 200.000 Euro pro Verfahren:  2.400 pro Tag + MWSt.
Bis 500.000 Euro pro Verfahren: 3.100 pro Tag + MWSt.
Ab 500.000 Euro pro Verfahren: 3.800 pro Tag + MWSt.

Reduktion
Ab dem 4. Tagessatz sinkt der Tagespreis um jeweils 10 % des Nettobetrages.

2. Honorare für die Gutachter

(Bitte downloaden Sie unsere Verträge mit allen Details.)

Gutachter-Honorar (Tagessatz)
Die Gutachter erhalten 60 % der Netto-Auftragssumme. 40 % gehen an die SECOPIO® Consulting GmbH.

Ihre Anfrage:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer für Rückfragen (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie den Code captcha ein!