Hauptberufliche Tätigkeiten in der Zivilgerichtsbarkeit:

von 1995 bis 1998 als Richter des 3. Zivilsenats des Hanseatischen Oberlandesgericht

von 12/1999 bis 5/2009 als Vorsitzender Richter der 12. Zivilkammer am Landgericht Hamburg (Wettbewerbs- und Markenrecht), von 5/2009 bis 08/2013 als Vorsitzender Richter des 9. Zivilsenats des Hanseatischen Oberlandesgericht (Versicherungs- und allgemeines Zivilrecht),

Nebenamtliche Tätigkeiten

Prüfertätigkeit im Justizprüfungsamt für das erste juristische Staatsexamen sowie im Gemeinsamen Prüfungsamt der Länder Bremen, Hamburg und Schleswig–Holstein für das zweite juristische Staatsexamen,

Vorstandsvorsitzender der gemeinnützigen Ernst und Claere Jung-Stiftung in Hamburg-Othmarschen

2005 -2010 Dozent der Deutschen Anwaltsakademie Intensivkurs Wettbewerbsrecht (mit Thomas Schulte-Beckhausen)

2007 – 2009 Dozent und Referent für Forum–Institut für Management GmbH (Basiswissen Wettbewerbsrecht, Praxis FORUM Marken- und Wettbewerbsrecht)